Herbert Moll

Herbert Moll

1984 - 1986
 
Stil: Neue Deutsche welle
 
Line-Up:
Dirk Hattwig - Gesang
Manuel Pabst - Keyboard
Manfred Großpietsch - Gitarre
Philip Eitel - Bass
Jan Jacobsen - Schlagzeug
 
 
Info:
 
Die Wolfenbütteler Band wurde im Herbst 1983 gegründet. Die wenig erfahrenen Musiker fingen aus Spaß an, Rockmusik zu machen. Aus Spaß wurde Ernst: Nach dem Eintritt in die Wolfenbütteler Musik-Initiative Mitte '84 fand das erste Konzert im Rahmen eines Rockfestivals der MI vor rund 200 Zuschauern statt. Nach einigen weiteren Auftritten in Wolfenbüttel hatte sich die Band in der Wolfenbütteler Musikszene einen Namen gemacht!
Die sich immer weiter entwickelnden Musiker bekamen dann die Gelegenheit, außerhalb Wolfenbüttels zu spielen: Als special guest von "Felix de Luxe" heiztel sie Ende '84 in dem Braunschweiger Freizeit- und Bildungszentrum kräftig ein. Nun sieht sich HERBERT moll nach weiteren Auftrittsmöglichkeiten um.
 
HERBERT moll

 
zurück